Anforderungskatalog


Gemeinsam mit thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren sind Sie Lieferant von hochwertigen Erzeugnissen für die Automobilindustrie. Um gemeinsam dem Anspruch unserer OEM-Kunden gerecht zu werden müssen die Anforderungen an Lieferanten klar beschrieben und kommuniziert werden. In diesem Zusammenhang ist der "Anforderungskatalog an Lieferanten" ein wesentlicher Bestandteil im thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren Lieferantenmanagement geworden.

 

Der "Anforderungskatalog an Lieferanten" beschreibt neben Basisanforderungen auch spezifischere Themen aus den Bereichen Projektmanagement, Produktentwicklung / -erprobung und Serienproduktion. Er gilt als Leitfaden in der Zusammenarbeit mit thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren.

Zu beachten bei der Anwendung des Anforderungskataloges ist die Klassfizierung nach Bauteilkomplexität, hierüber können die Serienlieferanten die jeweilig relevanten Bereiche bestimmen.

 

 

 

 

 

Zum Ansehen der PDFs benötigen Sie den Acrobat Reader.

Kostenloser Download: